zusammentragen

* * *

zu|sạm|men||tra|gen 〈V. tr. 260; hatherbeischaffen u. sammeln ● Zitate aus verschiedenen Büchern, Quellen \zusammentragen

* * *

zu|sạm|men|tra|gen <st. V.; hat:
von verschiedenen Stellen herbeischaffen u. zu einem bestimmten Zweck sammeln:
Holz [für den Winter] z.;
Ü Material für ein Buch z.

* * *

Zusammentragen,
 
grafische Technik: Übereinanderlegen von Falzbogen oder Einzelblättern in einer bestimmten Reihenfolge zu einem Rohblock, wobei die richtige Reihenfolge z. B. durch die Kolumnenziffer (Seitenzahl) oder die Bogensignatur bestimmt wird.

* * *

zu|sạm|men|tra|gen <st. V.; hat: von verschiedenen Stellen herbeischaffen u. zu einem bestimmten Zweck sammeln: Holz, Vorräte [für den Winter] z.; Bauernmöbel, unterschiedlich verziert, also zusammengetragen (Bastian, Brut 16); Ü Material für eine Dokumentation z.; Die vom Personal des Kraftwerks zusammengetragenen Daten werden ... überprüft (Brückenbauer 11. 9. 85, 13).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • zusammentragen — zusammentragen …   Deutsch Wörterbuch

  • zusammentragen — V. (Aufbaustufe) zwei oder mehrere Gegenstände in den Händen an einen bestimmten Ort bringen Synonyme: herbeischaffen, herbeitragen, sammeln, ansammeln, anhäufen, aufhäufen Beispiel: Wir haben Kartoffeln zu Haufen zusammengetragen …   Extremes Deutsch

  • zusammentragen — zu·sạm·men·tra·gen (hat) [Vt] etwas (Kollekt od Pl) zusammentragen Dinge, die man an verschiedenen Stellen findet, sammeln oder an einen (bestimmten) Ort bringen: Material für eine Dissertation zusammentragen; Brennholz für den Winter… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • zusammentragen — anhäufen, ansammeln, aufhäufen, eintragen, erheben, herbeischaffen, horten, sammeln; (bildungsspr., Fachspr.): aggregieren, akkumulieren, kumulieren; (ugs., oft abwertend): scheffeln. * * * zusammentragen:sammeln+kompilieren♦umg:zusammenschleppen;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • zusammentragen — zu|sạm|men|tra|gen (sammeln); sie haben das Holz zusammengetragen; aber ihr sollt den Sack zusammen (gemeinsam) tragen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • erarbeiten — zusammentragen; zusammenstellen * * * er|ar|bei|ten [ɛɐ̯ |arbai̮tn̩], erarbeitete, erarbeitet <tr.; hat: 1. sich durch eigene Anstrengung, Arbeit erwerben, schaffen: seine Chefposition hat er sich hart erarbeitet; mit viel Mühe habe ich [mir]… …   Universal-Lexikon

  • sammeln — erholen; neu erstellen; (sich) berappeln (umgangssprachlich); wiederherstellen; regenerieren; (sich) scharen; vereinen; zusammenschließen; anhäufen; …   Universal-Lexikon

  • anhäufen — speichern; akkumulieren; zusammentragen; ansammeln; inkorporieren; kumulieren; konzentrieren; zusammenballen; aggregieren; schichten; aufschütten; …   Universal-Lexikon

  • ansammeln — speichern; akkumulieren; zusammentragen; inkorporieren; anhäufen; sammeln; (Daten) erheben; erfassen; zusammenbringen; stapeln; aufbewahren; …   Universal-Lexikon

  • kolportieren — Gerüchte verbreiten * * * kol|por|tie|ren [kɔlpɔr ti:rən] <tr.; hat (bildungsspr.): eine ungesicherte, unzutreffende Information verbreiten: diese Vermutungen wurden von der Presse sofort kolportiert; es wird kolportiert, dass sie für diese… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.